SPD Kirchheimbolanden

Willkommen bei der SPD in Kirchheimbolanden!

 

Sie interessieren sich für Politik?

Auf dieser Webseite können Sie sich einen Überblick über unsere Aktivitäten, unsere Ziele und über die Menschen verschaffen, die mit ihrer politischen Arbeit etwas bewegen möchten.

Wir laden Sie herzlich ein mitzugestalten.

 
 

25.06.2016 / Veranstaltungen

SPD-Pfalztreffen

 

25.06.2016 / Ankündigungen

SPD-Ferien-Aktions-Tag 2016

 

14.06.2016 / Aktuell

Breitbandausbau: Land fördert Machbarkeitsstudie für den Donnersbergkreis mit über 43 000€

„Ich freue mich sehr, dass das Land den Donnersbergkreis bei seinem Engagement für eine flächendeckende Breitband-Versorgung unterstützt und die Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau mit über 43.000 Euro fördert“, so die Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb.

 

 

26.05.2016 / Pressemitteilung

Donnersberger unterwegs - nach Südtirol

Fahrt nach Südtirol vom 18. - 25 September 2016

 

 

19.05.2016 / Ortsverein

Keine Zusammenlegung der BDZ Alzey und Kibo

Online Petition Bürgerbeauftragter Rheinland-Pfalz zu Bereitschaftsdienstzentrale Kirchheimbolanden
Auf der Homepage des rheinlandpfälzischen Bürgerbeauftragten kann bis zum 30. Juni 2016 eine Petition gegen die Einschränkung der Dienstzeiten unserer ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale gezeichnet werden. Wir bitten darum diesen Kanal des Protestes zu nutzen.

https://formular.derbuergerbeauftragte.rlp.de/…/237/broker.…

 

12.05.2016 / Fraktion

Resolution gegen eine Zusammenlegung der BDZ Kibo und Alzey

In der heutigen Stadtratsitzung wurde unsere Resolution gegen die Zusammenlegung der Bereitschaftsdienstzentralen Kirchheimbolanden und Rockenhausen einstimmig angenommen.

Der Wortlaut unserer Resolution:

 

01.05.2016 / Pressemitteilung

SPD Ortsverein wählt Vorstand und spricht sich für Erhalt der Notdienstzentrale aus

In der Mitgliederversammlung des SPD - Ortsvereins Kirchheimbolanden zog der Vorsitzende Andreas Müller Bilanz der Arbeit im Jahr 2015. Vielfältige Aktivitäten waren zu verzeichnen,  ob Marktgespräche, Verteilung von Neujahrsgrüßen oder Ostereiern, Spielplatzfest, Kinderbetreuung im Blauen Haus oder die Seniorentreffen  waren dabei nur ein Teil des Engagements.  Auch die Besuche von Einrichtungen und Betrieben durch unsere  Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb wurden unterstützt.

 

28.04.2016 / Pressemitteilung

Notdienstzentrale Kirchheimbolanden

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Kirchheimbolanden haben in ihrer Sitzung am 25.04.2016 mit großer Sorge zur Kenntnis genommen, dass die Öffnungszeiten der Notdienstzentrale in Kirch­heimbolanden deutlich reduziert werden sollen. Verantwortlich für den Betrieb der Bereitschafts­dienstzentrale ist die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz. Diese beabsichtigt offensicht­lich, diese Einrichtung montags, dienstags und donnerstags zu schließen, so dass der kassenärzt­liche Notfalldienst an diesen Tagen von Alzey aus erfolgen muss; Patientinnen und Patienten müssen an diesen drei Tagen dann auch nach Alzey fahren.

 

11.04.2016 / Aktuell

Kirchheimbolander Dreck-Weg-Tag 2016

Mitglieder unseres Ortsvereins waren auch beim 2. Dreck-weg-Tag in Kirchheimbolanden aktiv: Beim Aufbau in der Jahnturnhalle, beim Einsammeln von Müll -weitere Mitglieder waren als Fahrer, in der Organisation und bei anderen Gruppen beschäftigt- und natürlich waren wir auch bei der Abschlussveranstaltung mit dabei.

 

06.04.2016 / Pressemitteilung

Zur Reform der Pflegeberufe

…die eine Zusammenlegung der bisher eigenständigen Ausbildungen in der Alten-, Kinder- und Krankenpflege vorsieht, trafen sich Hilmar Schwager, Inhaber zweier ambulanter Pflegeinrichtungen im Wahlkreis und Gustav Herzog MdB zu einem persönlichen Gespräch.

 

29.03.2016 / Ortsverein

SPD verteilt rote Ostereier

Am Ostersamstag verteilten - wie schon seit Jahren -  Mitglieder unseres Ortsvereins rote Ostereier in der Innenstadt von Kirchheimbolanden. Neben der scherzhaft gemachen Bemerkung "ist denn immer noch Wahlkampf?" erhielten wir sehr positive Rückmeldungen zu dieser Aktion: Gute Gespräche über das Landeswahlergebnis, Anregungen zur Stadtpolitik, Anerkennung, dass wir auch außerhalb von Wahlzeiten Kontakt mit Bürger/Innen halten. Für uns ein Ansporn, auch weiterhin das Gespräch mit den Menschen zu suchen.

 

13.03.2016 / Aktuell

Wahlergebnisse Donnersbergkreis

Die Ergebnisse des Donnersbergkreises, seiner Verbands- und Ortsgemeinden findet man hier http://www.wahlen.rlp.de/…/…/2016/gebiete/4390000000000.html

 

03.03.2016 / Aktuell

Informationen zur Landtagswahl

Verteilaktion bei Schichtwechsel vor dem Werkstor von Borg-Warner mit Gustav Herzog und Mitgliedern unseres Ortsvereins

 

27.02.2016 / Aktuell

Infostand zur Landtagswahl

Auch an diesem Wochenende waren wir wieder aktiv! Infostand am Edeka-Markt: kalt, schattig - aber gute Gespräche mit interessierten Bürgern/Innen.

 

12.02.2016 / Aktuell

Marktfrühstück mit Jaqueline Rauschkolb und Gustav Herzog

Marktfrühstück heute auf dem Römerplatz in Kirchheimbolanden mit Jaqueline und Gustav: Gute Gespräche, gute Laune und das Wetter war auch auf unserer Seite.

 

01.01.2016 / Pressemitteilung

Volles Haus bei SPD-Kinderbetreuung

Nicht mehr wegzudenken im Terminkalender ist die Veranstaltung „...wir warten aufs Christkind“ am letzten Samstag vor Weihnachten im Blauen Haus, Weierhof.

 

17.12.2015 / Fraktion

Antrag City-Outlet – Kooperation Pro Kibo e.V. und Stadtrat

Sehr geehrter Herr Hartmüller,

in Anlehnung an die erste Einrichtung dieser Art in der Stadt Bad Münstereifel, wird seit April 2015 die Idee eines „City-Outlets Kirchheimbolanden“ in zahlreichen Medienberichten propagiert. Dieser Vorschlag kann zweifellos positive Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt und die Gestaltung unserer Innenstadt haben. Die Mitglieder der SPD-Fraktion nehmen das große Interesse unserer ortansässigen Gewerbetreibenden an diesem Thema wahr.

 
Plakat zum Thema "Ehrenamtskarte"

18.10.2015 / Kommunales

Antrag der SPD-Fraktion zur Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte in Kirchheimbolanden

Zur Ratssitzung am 14. Oktober 2015 hat die SPD-Fraktion folgenden Antrag gestellt:

Sehr geehrter Herr Hartmüller,

als Kreisstadt, die stolz darauf ist, Heimat von etwa 100 Vereinen zu sein, die in vielen Bereichen vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger profitiert und bereits im Jahr 2010 Ausrichter des landesweiten Ehrenamtstages war, sollten wir durch die Einführung einer Ehrenamtskarte ein dauerhaftes und sichtbares Signal der Würdigung des Ehrenamtes setzen.

 

18.10.2015 / Kommunales

Antrag der SPD-Fraktion zur Erstellung eines Konzeptes zur jährlichen Begehung stadteigener Immobilien

Zur Ratssitzung am 14. Oktober 2015 hat die SPD-Fraktion folgenden Antrag gestellt:

 

Sehr geehrter Herr Hartmüller,

in der letzten Sitzung der Wahlperiode 2009 / 2014 hat der Stadtrat am 14.05.14 die Einrichtung eines Gebäuderegisters beschlossen, um auf dessen Basis eine jährliche Begehung der stadteigenen Immobilien durchzuführen.

 

02.09.2015 / Kommunales

Stadtratswahlergebnisse von 1969 bis 2014

Zwei interessante Grafiken von den Webseiten des Statistischen Landesamtes zu Wahlergebnissen und Wahlbeteiligung des Stadtrates Kirchheimbolanden in den letzten 46 Jahren.

Quelle: http://www.infothek.statistik.rlp.de/MeineHeimat/zeitreihe.aspx?l=3&id=3537&key=0733304039&kmaid=2084&topic=512&subject=111

 
Thielwooggelände am 25.8.2015

31.08.2015 / Fraktion

Stellungnahme zur Gestaltung des Geländes am ehemaligen Thielwoog

Die Gestaltung des Freizeitgeländes am Thielwoog sollte drei Randbedingungen erfüllen:

  1. Das neue Gelände darf keine bloße Aufstockung des Angebotes auf bereits vorhandenen Spielplätzen und  Freizeitanlagen sein. Es muss vielmehr eine deutliche inhaltliche Ergänzung darstellen. 
  2. Die natürlichen hydrologischen und topologischen Gegebenheiten des Geländes müssen bestimmend für die Nutzung sein.
  3. Ökologischen und ökonomischen Aspekten muss Rechnung getragen werden. Die Gestaltung sollte weder die Nutzung von Trinkwasser erforderlich machen, noch dürfen die Unterhaltungskosten die Pflege bereits vorhandener Spielplätze und Freizeitanlagen beeinträchtigen.
 

16.07.2015 / Fraktion

Barrierefreie Fußgängerzone

Im November vergangenen Jahres trafen sich Mitglieder unseres Ortsverbandes, um über die Möglichkeiten einer barrierefreien Fußgängerzone zu diskutieren. Wir haben mit Baufachleuten gesprochen, die Integrationsbeauftragte des Kreises mit eingebunden und  Lösungen in anderen Städten diskutiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Barrierefreiheit kostengünstig hergestellt werden kann.

Unsere Stadtratfraktion hat nun einen Prüfantrag gestellt, der in der gestrigen Stadtratsitzung ohne Gegenstimmen angenommen wurde.

 

07.05.2015 / Fraktion

Stellungnahme zum Thema "Parken in Kirchheimbolanden"

Die Stellungnahme der SPD Fraktion im Stadtrat Kirchheimbolanden zum Thema

"Parken in Kirchheimbolanden" können Sie hier nachlesen:

 

27.04.2015 / Kommunales

9. öffentliche Stadtratsitzung

Bürgermeister Hartmüller hatte zur 9. öffentlichen Stadtratsitzung auf das Gelände des Schwimmbades Thielwoog eingeladen - und viele Teilnehmer folgten dieser Einladung. Neben Mitgliedern des Stadtrates und des Ausschusses für Kultur und Jugend kamen auch viele interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Treffpunkt.

 

 

27.04.2015 / Aktuell

Mitgliederehrung durch Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb

Andreas Müller, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, konnte in der Sitzung des Ortsvereins erstmals Jaqueline Rauschkolb in ihrer Funktion als Landtagsabgeordnete begrüßen. Dabei übernahm diese gleich eine angenehme Aufgabe:Gemeinsam mit Andreas Müller ehrte sie Monika Sandmeier für ihre 25-jährige Mitgliedschaft.

 

31.03.2015 / Aktuell

Test in der Fußgängerzone

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins sind sich einig, dass die Fußgängerzone behindertengerecht gestaltet werden muss. Über den Weg jedoch gibt es verschiedene Meinungen.