Gedenken zum 95. Geburtstag von Hedwig Schardt

Veröffentlicht am 02.02.2019 in Pressemitteilung

Hedwig Schardt 95. Geburtstag

Hedwig Schardt wäre heute 95 Jahr alt geworden. Familienmitglieder, Freunde, Vertreter des Wolfstifts und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Kirchheimbolanden gedachten aus diesem Anlass der Verstorbenen.

Hedwig Schardt war eine engagierte Sozialdemokratin: Sie war von 1952 bis 1998 Mitglied des Stadtrats Kirchheimbolanden und von 1956 bis 1985 Mitglied des Kreistags des Donnersbergkreises. 1963 wurde sie in den Landtags Rheinland-Pfalz gewählt, dem sie bis 1967 angehörte. 1984 erhielt sie den Wilhelm-Dröscher-Preis.

Vielen älteren Kirchheimbolander ist sie noch wegen ihrer Jugend- und Seniorenarbeit in guter Erinnerung. Sie war Gründungsmitglied eines Vereins für den Bau und Betrieb eines Seniorenwohnheims und hat sich nach dessen Gründung für diese Einrichtung und deren Bewohner bis ins hohe Alter engagiert.

 
 

SPD Kirchheimbolanden

Gustav Herzog. Für die Region.

Jaqueline Rauschkolb (MdL)

SPD Donnersbergkreis