Siggi Groß zum Thema "Wirtschaftsförderung":

Veröffentlicht am 19.05.2019 in Kommunales

 

Wirtschaftsförderung ist mehr als die bloße Verfügbarkeit geeigneter Baugrundstücke. Wirtschaftsförderung bedingt aktives Handeln. Der Stadtbürgermeister muss agil und unternehmerisch (vor-)denken, auf Augenhöhe mit unseren Arbeitgebern kommunizieren und ihnen Wege ebnen. Das Ziel ist die Neuansiedlung weiterer Unternehmen, die in der geographischen Lage, der Infrastruktur und im Rathaus optimale Bedingungen vorfinden.

 
 

SPD Kirchheimbolanden

Gustav Herzog. Für die Region.

Jaqueline Rauschkolb (MdL)

SPD Donnersbergkreis