Gründung der Arbeitsgemeinschaft für Bildung

Veröffentlicht am 14.11.2019 in Pressemitteilung

Engagierte Menschen aus dem Donnersbergkreis haben sich am 24.09. zur Gründungsversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Bildung unter dem Dach der SPD Donnersbergkreis zusammengefunden. Ziel der neuen Arbeitsgemeinschaft für Bildung, kurz AfB, soll es sein, einen inhaltlichen Austausch zu pädagogischen Fragestelllungen zu ermöglichen. Daraus sollen dann Impulse und Anträge für die Bildungspolitik des Landkreises abgeleitet werden.

Als neuer Vorstand wurde dabei der Daniel Dreißigacker aus Bischheim gewählt. Stellvertreterin ist Gabriele Steurer (Eisenberg). Als Schriftführerin fungiert zudem Sabine Müller aus Bolanden. 

Der neue Vorsitzende Daniel Dreißigacker freute sich insbesondere darüber, dass die Gewählten alle Sparten entlang der Bildungskette abbilden würden, und erwartete gute Impulse für die Bildungspolitik im Kreis. Auch der Vorsitzende der Donnersberger SPD Tristan Werner freute sich über die Gründung der AfB. Er betonte insbesondere wie wichtig gute Bildungspolitik für die Menschen vor allem aber für die Kinder im Landkreis sei.

 
 

Homepage SPD Donnersbergkreis

SPD Kirchheimbolanden

Gustav Herzog. Für die Region.

Jaqueline Rauschkolb (MdL)

SPD Donnersbergkreis